André Hausmann

Esch/Alzette - Wiltz


Foto: André Hausmann
André Hausmann
Foto: ©

Nach dem frühen Tod seines Vaters verbrachte André Hausmann seine Schulzeit in Olingen. Nach dem Besuch des Athenäums und der Lehrernormalschule unterrichtete er während zwei Jahren in Dillingen, bevor er 1941 zum Arbeitsdienst nach Brahnau (Polen) verpflichtet wurde. Nach dem Krieg unterrichtete er bis zu seiner Pensionierung 1981 in Eischen.

Von 1982 bis 1988 war André Hausmann Mitglied des Gemeinderats Hobscheid. Seit den 1980er Jahren kümmert er sich zudem verstärkt um die Belange älterer Menschen: Der Mitbegründer der Amiperas (1982) und langjährige Präsident der Seniorenakademie RBS (Re-sozialisierung, Bildung, Schulung) arbeitet seit 1999 ehrenamtlich als Mitglied des Conseil supérieur des personnes agées.

André Hausmann  ist Lokalhistoriker. Zahlreiche Artikel in Revue handeln von Geschichte und Gegenwart der Dörfer im Westen Luxemburgs, sein Band Fuβball ohne Grenzen (2010) erzählt die Geschichte des F.C.O. Eischen. Er schreibt aber auch über 200 Joer Par Äischen (2008) oder über Olingen in 100 Joer Ouljer Musek 1904 - 2004. In den 90er Jahren schrieb André Hausmann vornehmlich für die Seniorenzeitschrift des RBS, De Schaukelstull. Seine Kindheits- und Jugenderinnerungen, die er hier in einer monatlichen Kolumne niederschrieb, wurden als Autobiografie Aus aler Zäit in Buchform veröffentlicht. Im Erinnerungsband Déi Gefiller sinn net zu beschreiwen (2005) gedachte er u. a. mit Emil Angel der Befreiung Luxemburgs, in Et war een deemools net méisseg (2009) zeichnete er als Redaktionsmitglied für einen Überblick über alte Berufe verantwortlich.

André Hausmann veröffentlichte zwei autobiographische Bücher: das oben erwähnte Aus aler Zäit und Krieg… Liebe… Untergrund, das davon handelt, wie er seine spätere Frau Cathriny während des Zweiten Weltkriegs kennenlernte.

Sandra Schmit

Mitarbeit bei Zeitungen

Titel der Zeitung Benutzte Namen
Heimat und Mission
André Hausmann
Revue / Lëtzebuerger illustréiert Revue
André Hausmann
Schaukelstull (De). d'Zäitschrëft fir Senioren
André Hausmann

Sekundärliteratur in Auswahl (Autor & Gesamtwerk)

Autor Jahr Info
2005 Ewige Liebe & Ewige Treue. In: Revue. 60 (2005) 37, p. 86-90
2015 Noruff fir den André Haussmann [sic] A la mémoire d'André Hausman d'Eischen.In: école et vie 6 / 2015, p. 43-45.

Sekundärliteratur zu den einzelnen Werken

Titel Jahr yearsort
Krieg ... Liebe ... Untergrund 2013 2013

Mitgliedschaft

Name
Amiperas
Zuletzt geändert 25.06.2015